Ausstellung “FotoRäume” bis 17. Juni im Kunsthaus zu sehen!

Der Titel der zweiten Exposition in diesem Jahr im Kunsthaus lautet „FotoRäume“ und wird von insgesamt zehn Künstlerinnen und Künstler gestaltet. Räume – begehbar, real, imaginär, urban oder sozial – bilden das zentrale Thema dieser Ausstellung mit: Birgit Alberts, Dorothea Brandt, Gabriele Bruchlos, Andreas Grahl, Stefan Groß, Amar Guebailia, Daniela Junghans, Hanhyuk Kim, Anke Stiller und Sebastian Wanke. Auf die Besucherinnen und Besucher wartet eine spannende Themenausstellung, die Fotografie und Räume verschiedenster Art spielerisch miteinander in Beziehung setzen und ein überaus außergewöhnliches Raumgefühl im Kunsthaus erleben lässt. Die Ausstellung ist bis zum 17. Juni 2018 im Kunsthaus Meiningen, in der Ernestinerstraße 14, zu besichtigen.