“Duo Pianlola – Berliner Schnauze trifft auf argentinische Tangomusik“ am 03. November im Podium

Am Samstag, den 03. November 2018, gastiert um 19.00 Uhr das „Duo Pianlola” mit Lola Bolze und Jorge Idelsohn im Podium des Kunsthaues. Die Künstler interpretieren Chansons und Tangomusik von Claire Waldoff bis Homero Manzi neu und verpacken sie in amüsante Geschichten. Lieder aus den 1920er bis 1960er Jahren werden dabei mit argentinischer Tangomusik kombiniert. Die Story: Der elegante südamerikanische Pianist Alois soll bis zum nächsten Morgen eine neue Komposition in der Philharmonie abgeben. Mitten in einem Kreativitätstief trifft er auf die Berliner Portiersche Lola. Die Quasselstrippe erzählt ihm ihr ganzes Leben – inklusive aller Männergeschichten. Weitere Infos über das „Duo Pianlola“ sind hier zu finden: www.pianlola.de